Raclette Grill Test: Tipps und 3 empfehlenswerte Geräte

Ein Raclette Grill ist die ideale Ergänzung für jede moderne Küche. Er soll Ihnen dabei helfen, Ihrem Essen gesunde Wendungen hinzuzufügen: Da die meisten Grills mit Antihaft-Oberflächen ausgestattet sind, benötigen Sie nicht einmal Öl.

Hier finden Sie einen guten Raclette Grill Test: www.raclettegrilltest.com. Obwohl diese Grills natürlich vor allem für das Schmelzen von Käse verwendet werden, gibt es viele verschiedene Lebensmittel, die Sie darauf zubereiten können.

Warum einen Raclette Grill kaufen?

Das langsame Zubereiten von Gerichten und Teilen eines Buffets ist ein grossartiger Eisbrecher. Es ermöglicht auch Zeit für den Kontakt mit Freunden und gibt den Menschen reichlich Gelegenheit, einen Drink zu geniessen.

Wie wählt man einen Raclette-Grill aus?

Mit einer Vielzahl unterschiedlicher Designs ist es eigentlich überraschend, wie ähnlich alle Raclette-Grills sind, wenn man sie auf einzelne Bestandteile des Grills reduziert. Also, worauf sollten Sie achten, wenn Sie sich entscheiden, einen zu kaufen?

Preis
Raclette Grills kosten nicht die Welt – Sie können anständige Grills bereits ab 30-40 CHF kaufen.

Grösse
Sie müssen sich fragen, wofür Sie den Grill verwenden wollen. Wenn es nur für ein romantisches Essen zu zweit ist, dann brauchen Sie kein grosses Modell. Wenn es für eine Dinner-Party ist, dann brauchen Sie natürlich ein grösseres Gerät.

Material
Eine Antihaftbeschichtung auf den Kochflächen ist empfehlenswert. Am gebräuchlichsten wäre eine Teflon– oder Keramikbeschichtung.

Empfehlenswerte Modelle

1. Salton 6-Personen Nonstick Party Grill und Raclette
Der Salton 6-Personen Nonstick Party Grill und Raclette ist ideal für grössere Personengruppen und bietet ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis. Dieser Raclette Grill eignet sich für nicht weniger als 6 Personen und auch für kleine Stücke von Gemüse, Meeresfrüchten, Fleisch, Hühnchen und vielem mehr

Auch interessant: Kaffeemühle Test: 7 empfehlenswerte Modelle

2. Swissmar Classic 8-Personen Raclette Party Grill
Der Swissmar ist mit nur 4 kg extrem leicht und kann acht Personen bedienen. So können Sie schnell Essen für kleine Treffen und Dinner-Partys herstellen. Die Griffe bleiben kühl und garantieren Sicherheit und Effizienz. Die Mehrheit der Nutzer mochte den reversiblen Grill und die Granitplatte, die sie mit diesem speziellen Modell erhalten.

3. NutriChef Raclette Grill, Zwei-Ebenen-Party-Kochfeld, Steinplatte und Metall Grill
Wenn Sie einen der besten Raclette-Grills kaufen möchten, können Sie dieses NutriChef-Modell ausprobieren. Dieser 1200 Watt Raclette Grill ist perfekt für kleine Treffen und kann für Meeresfrüchte, Gemüse, Fleisch, Käse, Schokolade und vieles mehr verwendet werden. Extrem einfach zu bedienen – auch für Anfänger – dieses Gerät verfügt über eine Fülle von Funktionen wie einen voll einstellbaren Temperatur-Drehknopf sowie eine problemlose Plugin-Bedienung.

Grundsätzlich macht es Sinn, sich für dem Kauf einen guten Raclette Grill Test durchzulesen oder/und sich im Fachhandel beraten zu lassen, um das für einen passende Gerät zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website

*